10. November 2022

Nachwuchsgruppen 1 und 2

 

Nachwuchsgruppe 2 / Trainerin Uschi Werlitz-Radam

 

In die Nachwuchsgruppe 2 kommen die Kinder aus der Anfängergruppe und haben die Grundkenntnisse im Rückenschwimmen, Brustschwimmen, Springen und Tauchen bereits erlernt.

Es sollte nun für die Kinder und Eltern klar sein, dass sie sich bereits für das Sportschwimmen entschieden haben. Es beinhaltet regelmäßiges Training und die Teilnahme an kindgerechten Wettkämpfen.

Die Kinder erlernen in dieser Gruppe Schritt für Schritt die Technikdetails des Rücken-/ Kraul- und Brustschwimmens. Erst wenn diese gefestigt sind und man deutliche Fortschritte sieht, geht es weiter in die nächsthöhere Trainingsgruppe, die Nachwuchsgruppe 1.

Für das regelmäßige Training in der Nachwuchsgruppe 2 empfehlen wir bereits die Benutzung einer Badekappe (insbesondere bei den Mädchen) und eine Schwimmbrille. Für die Teilnahme an Schwimmwettkämpfen ist das Tragen einer Vereinsbadekappe obligatorisch.

 

Das Training der Nachwuchsgruppe 2 findet (außer an Feiertagen und in den Ferien) immer

 

dienstags und donnerstags in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr im PAB Pattensen statt.

 

Kontaktdaten: Ursula Werlitz-Radam                      ursula@werlitz-radam.de

 

Nachwuchsgruppe 1 / Trainerin Uschi Werlitz-Radam

Kinder, die in die Nachwuchsgruppe 1 kommen, haben in den meisten Fällen schon 2 Jahre das Schwimmtraining in der Schwimmsparte des TSV Pattensen absolviert. Sie schwimmen auch schon etwas längere Strecken. Das Training beinhaltet immer wieder Techniktraining in allen 4 Schwimmarten. Das Delphin-, oder auch Schmetterling-Schwimmen kommt hier nun, Schritt für Schritt, in den Grundzügen, hinzu. Die Kinder freuen sich darüber, weil es eine neue, größere Herausforderung ist.

Sie schwimmen viel mit Flossen, um die Techniken in der Einzelarbeit besser und kraftsparender erlernen zu können. Auch hier sind regelmäßiges Training und die Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften wünschenswert. Die Eltern werden, da wir den Wettkampfbetreib nicht allein bewältigen können, auch immer mehr mit einbezogen. So müssen zu jedem Wettkampf Kampfrichter aus den Vereinen gestellt werden. Ebenso brauchen wir immer zusätzliche Wettkampfbetreuer für die Kinder, damit alle Kinder dort bestmöglich betreut werden können.

Für das regelmäßige Training in der Nachwuchsgruppe 1 empfehlen/erwarten wir ebenfalls die Benutzung einer Badekappe (insbesondere bei den Mädchen) und eine Schwimmbrille. Für die Teilnahme an Schwimmwettkämpfen ist das Tragen einer Vereinsbadekappe obligatorisch.

Bei ersichtlichen Fortschritten im Training und Wettkampf wird im Trainerteam, in der Regel zu Beginn eines Jahres, oder einer neuen Schwimmsaison, entschieden, die Kinder der Nachwuchsgruppe 1 für einen Gruppenwechsel in die nächsthöhere Aufbaugruppe vorzubereiten.

Das Training der Nachwuchsgruppe 1 findet (außer an Feiertagen und in den Ferien) immer

 

dienstags und donnerstags in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im PAB Pattensen statt.

 

Kontaktdaten: Ursula Werlitz-Radam                      ursula@werlitz-radam.de