26. Juli 2021

Treppchenplatz beim DMSJ Landesentscheid Niedersachsen 2018

Am ersten Adventswochenende fanden sich 4 Teams des TSV Pattensen zum DMSJ Landesentscheid im Wasserparadies Hildesheim ein.

Folgende 4 Mannschaften konnten sich für diesen Staffelwettkampf qualifizieren:

Jugend E weiblich mit Annike Ahrens, Ann-Charlotte Märtens, Jette Freese, Nilia Abasi, Alia Oehring und Sarah Fortunski

Jugend E männlich mit Luis Kühn, Mattis Rune Bennigsen, Felix Hahn, Moritz Pohl und Arne Brimm

Jugend D weiblich mit Sophie Brüggemann, Emma Sophie Elies, Carina Kosian und Janne Marit Brinkmann

Jugend C weiblich mit Carola Fluchtmann, Mara-Sophie Brandes, Metta Luise Elies, Hannah Sophie Möller und Emma Struckmeier

Nachdem sie es beim Bezirksentscheid im Oktober ganz oben aufs Treppchen geschafft hatten, reichte es für die Jugend E Jungs diesmal für die Bronzemedaille auf Landesebene. Sie mussten sich lediglich den starken Mannschaften aus Göttingen und Braunschweig geschlagen geben.

Knapp am Treppchen vorbei, auf Platz 4, landete die weibliche Jugend D des TSV Pattensen. Platz 6 wurde es letztlich für die Mädchen der Jugend E.

Die Mädels der Jugend C befanden sich am Ende auf Platz 7. Alle 4 Mannschaften konnten ihre beim Bezirksentscheid geschwommenen Zeiten deutlich verbessern. Herzlichen Glückwunsch.