Swim Academy

Am 06.05.2018 ging es für einige Aktive der “TSV Pattensen” Schwimmsparte in das Stadionbad
Hannover. Grund hierfür war die von “arena” und dem Partnerverein “Hannover 96” ausgerichtete “SwimAcademy”.

Insgesamt 36 Teilnehmer durften die außergewöhnliche Chance nutzen, um mit drei
Schwimmer/innen der Nationalmannschaft eine Trainingseinheit zu absolvieren. Das Training
führte Philip Heintz, Damian Wierling und Angelina Köhler.

Ausgewählt wurden Kinder und Jugendliche zwischen elf und vierzehn Jahren. “Angetreten” vom
“TSV Pattensen” sind Leonie Zank, Hannah Sophie Möller, Malte Merk, Luis Kühn, Diego Kühn,
Inga Fluchtmann, Metta Elies, Emma Elies, Sophie Brüggemann, Paula Brüggemann, Svea
Brinkmann, Janne Marit Brinkmann und Thore Biester.

Angelina, Damian und Philip standen den Nachwuchsschwimmer/-innen mit Rat und Tat zur Seite
und erzählten bei einer Frage- und Antwortrunde aus dem Nähkästchen eines Schwimmprofis.
Nach der Trainingseinheit verbrachten alle noch Zeit zusammen und es wurden von Angelina,
Damian und Philip fleißig Autogramme geschrieben.

Als Teilnahmegeschenk gab es sogar noch von “arena” ein Pullkick, eine Badekappe und T-Shirt.
Und mit einem Fotoshooting endete ein großartiger und unvergesslicher Tag.
Ein großes Dankeschön geht an “Hannover 96” und “arena”, die uns unseren
Nachwuchsschwimmer/-innen diesen Tag ermöglicht haben. Es war etwas ganz besonderes und
wird bei allen für immer in Erinnerung bleiben.