25. Juli 2021

TSV Pattensen entsendet zwei Schwimmerinnen nach Berlin

Am vergangenen Wochenende fand im Europasportpark Berlin der 10-Ländervergleich der Landesverbände von Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein statt.

Für Niedersachsen gingen aus den vier Bezirken Hannover, Weser-Ems, Lüneburg und Braunschweig insgesamt 34 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Start. Der TSV Pattensen wurde durch Sophie Brüggemann und Janne Marit Brinkmann vertreten, die aufgrund Ihrer tollen Leistungen auf der Landesjahrgangsmeisterschaft in Osnabrück vom Landesschwimmverband nominiert wurden. Beide starteten zweimal – 2x über 50m Freistil, 100m Freistil und 100m Schmetterling – und konnten ihre bisherigen Bestzeiten zum Teil erheblich verbessern. Janne Marit Brinkmann belegt dadurch derzeit deutschlandweit den 9. Platz in Ihrer Altersklasse über 100m Schmetterling.

Nach vielen packenden Läufen standen nach ca. 3 Stunden die Sieger und Platzierten des Wettkampfes, welcher live im Internet übertragen wurde fest. Niedersachsen freute sich nach 2 fünften Plätzen in den vergangenen Jahren diesmal über den Silberplatz hinter Berlin und vor dem drittplatzierten Sächsischen Schwimm-Verband.