16. Oktober 2021

„Müssen beim TSV jetzt schon die Alten ran?“ „Nein, die können noch!“

Erfolgreiche Kreis-Staffelmeisterschaften 2019 des Kreisschwimmverbandes Hannover Land e.V. im Innerste Bad Sarstedt.

Als einer der ersten Wettkämpfe des Jahres fand am 19.01.2019 im Sarstedter Innerstebad die Kreis-Staffelmeisterschaft statt, zu der der TSV-Pattensen mit 32 Aktiven, unterstützt von Trainern und Fans anreiste.

Es wurden drei Kreismeistertitel erschwommen.

Katja Breithaupt, Svea Bölk, Yvonne Platzek und Lena Brüggemann gewannen die 4x100m Lagen- und die 4x100m Freistilstaffel souverän. Die jüngeren Mädchen mit Carola Fluchtmann, Emma Struckmeier, Hannah Sophie Möller und Sophie Brüggemann lieferten sich in der 4x50m Schmetterlingsstaffel einen tollen Kampf mit der Konkurrenz und schlugen als erste an.

Fize-Kreismeister wurden die 4x50m Rückenstaffel mit S. Brüggemann, E. Struckmeier, Carina Kosian und C. Fluchtmann, die 4x50m Bruststaffel mit C. Fluchtmann, Finnja Helms, H. S. Möller und S. Brüggemann, die 4x50m Freistilstaffel mit S. Brüggemann, F. Helms, E. Struckmeier und C. Fluchtmann und sogar drei Mal die Junioren/Erwachsenen-Mixed-Staffel (4x50m Lagen, Brust und Freistil), in der die tollen Leistungen von Jörg Ahrens und Markus Kühn perfekt ergänzt wurden durch die Schnelligkeit von S. Bölck, K. Breithaupt bzw. Y.Platzek und L. Brüggemann.

Diese Kombination holte sich auch noch einen hervorragenden dritten Platz in der 4x50m Mixed Staffel.

Einen weiteren dritten Platz gab es für die 4x50m Lagenstaffel mit C. Kosian, H. S. Möller, C. Fluchtmann und S. Brüggemann.

Alle anderen Aktiven – die jüngsten aus dem Jahrgang 2009, die Ältesten aus dem Jahrgang 1976 -erschwammen sich viele persönliche Bestzeiten und hatten bei diesem Wettkampf viel Freude und einen tollen Start in das neue Wettkampfjahr.

2 Gedanken zu “„Müssen beim TSV jetzt schon die Alten ran?“ „Nein, die können noch!“

Kommentare sind geschlossen.